Deutsch Ausländische Metallerinnen und Metaller

alternative, kreative Betriebsräte für die Kolleginnen und Kollegen des DaimlerChrysler Werkes Harburg

Wahlergebnis BR-Wahlen 2006



Wahlberechtigte: 2607

Abgegebene Stimmen 2133

Ungültige Stimmen 32

Gültige Stimmen 2101

Wahlbeteiligung 81,82%



Listen Nr.

Benennung

Listenführer

Stimmen

1

alternative-deutsch ausländische Metallerinnen und Metaller

Ulf Wittkowski

315

2

SDV-Sozialdemokratische Vereinigung

Torsten Middelstädt

41

3

Angestellte

Uwe Spode

171

4

IG-Metall

Günther Dammann

1498

5

CGM-Christliche Gewerkschaft Metall

Peter Mierzowski

76



Somit sind als Betriebsratsmitglieder gewählt:



Platz Nr.

Liste

Name

1

IG Metall

Günther Dammann

2

IG Metall

Norbert Dehmel

3

IG Metall

Francesco Russo

4

IG Metall

Günter Benecke

5

alternative

Ulf Wittkowski

6

IG Metall

Joachim Büsselmann

7

IG Metall

Jörg Thiemer

8

IG Metall

Ammar Kanzari

9

IG Metall

Giorgio Russo

10

Angestellte

Uwe Spode

11

IG Metall

Jan Büsselmann

12

alternative

Mainhard Schmidt

13

IG Metall

Walter Buchhorn

14

IG Metall

Gritta Schmelt

15

IG Metall

Heino Müller

16

IG Metall

Armin Rähse

17

IG Metall

Hazni Aydogdu

18

alternative

Jan-Uwe Griese

19

IG Metall

Atilla Zoroglu

20

IG Metall

Wesemann Jörg

21

IG Metall

Henning Krohn

zurück

Home

Hier noch einige Links

Wer Infos über Tarifverträge und Arbeitsrecht benötigt sollte sich hier einmal umsehen: http://www.tarifdisk.de

Wer mehr über linke Betriebspolitik erfahren möchte sollte mal bei

http://www.labournet.de herein schauen.

Wer Neuigkeiten für uns hat, oder eine anderes Anliegen, der sollte uns ein Mail zukommen lassen

eMailto: webmaster@alternativedamm.de